Eigene Landwirtschaft

 Zwischen Heuschober und Kornkammer


weide

Trotz des Großbrandes im August 2013 konnten wir den landwirtschaftlichen Betrieb weitestgehend aufrechterhalten.  Aktuell erzeugen wir Getreide, Eiweißpflanzen und Ölfrucht.

Teilweise fließen die Erzeugnisse in den Kreislauf der Gaststätte zurück oder finden den Weg in regionale Mühlen, Mälzereien oder in die Direktvermarktung.

Auf unseren Wiesen wächst, durch stetige Pflege und dem sorgsamen Einsatz von Technik, ein wertvolles Grundfutter für Rinder- und Pferdehaltung. Eine Tierhaltung ist derzeit nicht möglich.